Archive by Author

Fachbereich 7 Feier

24 Jun

Hier wie versprochen die Bilder von der Feier des FB 7. Wenn man auf das jeweilige Foto klickt, kann man sich die Dateien herunterladen und je nach belieben drucken.

http://www.fotoxperten.de/photos/fb7/

Falls noch Fragen auftreten, einfach hier mit in die Kommentare schreiben.

Werbeanzeigen

Extreme Instability

14 Mai

Zur Abwechslung mal eine Seite die nicht direkt mit Fotografie zu tun hat, sondern sich eher mit Wetterphänomenen befasst. Trotzdem gibts dort unglaubliche Bilder zu sehn!

Extreme Instability

Auf gehts, Sturmjäger!

Sin City Effekt

14 Mai

Einige haben vielleicht Frank Millers Sin City gesehen. Der Film ist comicartig und hat einen gewissen eigenen Look, etwas von Film Noir Stimmung.

Hier 3 Tutorials wie man bei den eigenen Fotos zu ähnlichen Ergebnissen kommen kann:

http://www.macmerc.com/articles/Graphics_Tips/392

http://www.dphclub.com/tutorials/sin-city-effect-photoshop-tutorial

http://tutorialseeker.com/forum/index.php?showtopic=2279

Viel Spass beim ausprobieren!

Studententage Köthen 2008

6 Mai

Zur Zeit sind die Studententage in vollem Gange, heute Nachmittag steht z.B. das Seifenkistenrennen an. Wir sind natürlich auch vor Ort und werden einige schöne Impressionen einfangen. Die Bilder dazu gibts dann auf

http://www.fotoxperten.de/photos/studententage2008/

zu sehen.

Inspiration: Maciej Duczynski

6 Mai

Ein polnischer Fotograf, der bei der Eisenbahn arbeitet und das ganze Jahr über sein Geld spart für seine Ausflüge. Eigentlich ein klassischer Landschaftsfotograf, allerdings beherrscht er die aktuellen Techniken einschließlich HDR sehr gut.

Maciej Duczynski

http://www.lonelywolf.pl

Twenty-One Ways to Improve Your Photographs

22 Apr

Ein Artikel, der mich jedes Mal, wenn ich ihn lese, dazu anregt aktiver zu sein und besser zu werden.

Twenty-One Ways to Improve Your Photographs

Geschrieben von Brooks Jensen, dem Ersteller des LensWork Magazins.

Inspiration: Marc Adamus

21 Apr

Dieser Naturfotograf hat sich zum Ziel gesetzt die besten Natur- und Landschaftsbilder seiner Epoche zu machen. Er reist viel durch die amerikanischen Nationalparks und ist nach eigenen Angaben 200 Tage im Jahr in der Wildnis unterwegs.

Marc Adamus